Vom Klassenzimmer zum Bildungsraum

Eine Studentengruppe der Pädagogischen Hochschule Weingarten verwirklichte an unserer Schule ein pädagogisches Raumkonzept.

Nach Vorgaben der Schule und mit Finanzierung (des Materials) durch die Gemeinde schuf die Gruppe eine bemerkenswerte Lerninsel, wobei vor allem akustische Probleme zu lösen waren.

Die Schule bedankt sich für das große und gelungene Engagement der Studentengruppe, für die Finanzierung durch den Gemeinderat, die Betreuung (seitens der Gemeinde) durch Fr. Kupferer, der Betreuung (seitens der PH Weingarten) durch Herrn Binder und natürlich bei unserem Bürgermeister Herrn Grieb!

Dokumentation hier

Pressebericht in der Schwäbischen Zeitung hier

Erste Nutzung Fotos